PHP Counter

Hier möchte ich euch einfach einen einfachen PHP Counter zur Verfügung stellen der die Seitenaufrufe der Datei zählt, in die er intigriert wird. Zudem arbeitet er mit einer .txt Datei in der die Aufrufe gezählt werden und somit komplett ohne MySQL und co.

PHP Counter in die eigene Webseite einbauen

  1. Der einfachste Weg den PHP Counter in deine Webseite einzubauen ist, den weiter unten stehenden PHP Code dort in deine .php Datei einzufügen, wo der Counter erscheinen soll. Wichtig hierbei ist, dass es sich bei der Datei um eine .php Datei handeln muss – sonst wird der Code nicht ausgeführt. Zudem muss auf deinem Webserver PHP installiert sein. Sollte trotzdem eine Fehlermeldung erscheinen, benutze bitte die Kommentarfunktion oder das Forum. Zudem ist es wichtig, die aufrufe.txt Datei zu erstellen. Wenn PHP Diese Datei nicht finden kann, wird es sich gewaltig beschweren!
  2. Die zweite Möglichkeit ist, das unten downloadbare Archiv herunterzuladen, zu entpacken und die entsprechenden Dateien (counter.php und aufrufe.txt) auf deinen Webserver hochzuladen.

Zu 1.:

Zu 2.:

[wpfilebase tag=file id=1 /]

Du kannst selbstverständlich die Ausgabe des Counters anpassen. Ändere hierzu den Text innerhalb der Anführungszeichen nach dem echo. Die Anzahl der Aufrufe befindet sich in der PHP-Variable $aufrufe. 

Viel Spaß, PlayingThat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.