UDK Tutorial #001 – Ein einfaches Game

In Teil 1 des Unreal Development Kit Tutorials (UDK Tutorial) erstellen wir ein einfaches Spiel, bestehend aus einer texturierten Platte und einem Licht.

 

In diesem Tutorial Wird erklärt, wie man mit dem Unreal Development Kit ein einfaches Level erstellt, dieses kompiliert und startet. Zunächst werden einige Grundlagen besprochen, dann wird später gezeigt wie man ein neues leeres Level erstellt und dieses mit Inhalt füllt.

Was ist das Unreal Development Kit?

Das Unreal Development Kit, kurz UDK ist eine Integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) von Epic Games, die hauptsächlich für das erstellen von Multimediaanwendungen, insbesondere Spielen entwickelt wurde. Das Unreal Development Kit erlaubt das einfache erstellen von Computerspielen durch „zusammenklicken“, selbst einfache Storys sind mit Unreal Kismet™ kein Problem. Das UDK basiert auf der Unreal Engine, weshalb es mit wenig Arbeit beidruckende 3D Szenen auf den Monitor bringt. Zudem bringt das UDK viele vorgefertigte Texturen, Modelle, Sounds und Partikeleffekte mit, die einen schnellen Einstieg in die Welt der Spielentwicklung sowie ein schnelles Erfolgserlebnis bringen.

Wo gibt’s das UDK?

Das UDK steht auf der offiziellen Webseite www.unrealengine.com/udk zum download.

Ergänzend wäre vielleicht noch zu erwähnen, dass man Waffen einfügen kann, indem man in der Toolbox auf View > World Properties > Game Type geht und diesen von None auf, z.B. UTDeathmatch (Unreal Tournament Deathmatch) setzt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.